Gästebuch

Schreibt mir einfach ein paar Zeilen über die ich mich freuen kann!

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 139 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 >


Annalena Schulz hat am 02.01.2013 13:58:31 geschrieben :

Neujahr
Ich möchte mich bei allen für die lieben Neujahrsgrüße bedanken und allen ein gesundes neues Jahr wünschen
 

Irene Schulz hat am 27.12.2012 19:53:41 geschrieben :

Neujahrswünsche
Liebe Annalena,
wir wünschen Dir einen Guten Rutsch ins Neue Jahr. Für das Neue Jahr viel Erfolg in der Schule, immer gute Noten und möge die Therapie weiterhin erfolgreich anschlagen.
Wir denken oft an Dich und grüßen ganz herzlich.
Oma Irene, Opa Rolf, Dein Helfer Tante Gabi und Deine Cousine Pauline
 

Annalena hat am 19.10.2012 21:11:33 geschrieben :

Danke
Ich danke euch allen für eure Einträge

Eure Annalena
 

Oma Putt Kutsche hat am 11.10.2012 18:53:38 geschrieben :

Freu
Hallo Mausi und Arthur, ich freue mich gaaanz seeehr auf euch!
Omi - bis Samstag!
 

Patentante Anne hat am 05.10.2012 23:55:53 geschrieben :

Grüße aus Dresden
Meine liebe Annalena!
Ich freue mich, dass du im Großen und Ganzen einen gelungenen Schulstart hattest. Es ist ja eine spannend, so ganz neu an einer Schule zu sein. Sei frohen Mutes, dass sich die "Anderen" noch daran gewöhnen und lernen, tolerant und verständig zu sein. Und wenn nicht, dann nutze deinen engen Draht zum Schülerrat eurer Schule und erkläre einmal, weshalb du mit dem Laufrad unterwegs bist und die anderen Klassensprecher sollen das dann in ihren Klassen erklären... So minimierst du das Erklären-müssen.
Ich bin mächtig stolz auf dich, wie du das alles so schaffst und ich denke oft an dich.

Auch ich hatte ja nen Schulstart und auch bei mir ist es nicht ganz einfach

Deine Patentante Anne

PS: Liebe Grüße an Arthur und deine Eltern
 

Oma Putt-Kutsche hat am 26.09.2012 16:34:32 geschrieben :

Hallo
Hallo Mausi, ab morgen sind wir wieder in Weimar! Freuen uns aufs Wiedersehen! Ab der 2. Oktoberwoche gibt es wieder den Omatag! Ich drück dich!
Omi und Opa Robertsche
 

Petra hat am 05.03.2012 08:19:38 geschrieben :

Alles Gute
Guten Morgen Annalena,
ich wünsche Dir für morgen alles Gute und viel Spaß beim lesen, wenn´s Dir mal wieder zu langweilig wird... Viele Grüße Petra
 

Dana hat am 02.03.2012 07:22:44 geschrieben :

Happy
Glückwusch Annalena! Wie weit ist es zu Mainz? Ganz schön weit weg aber du schaffst das!KOMMST DU MITWOCH???? VERMISSE DICH SEHR!!
deine Cousine
 

Patentante Anne hat am 28.02.2012 21:28:52 geschrieben :

Grüße und ne Menge Wünsche
Meine liebe Annalena!

Wir denken in der letzten Zeit sehr viel an dich und deine Familie. Wie geht es dir wohl jetzt? Hast du deinen Schutzengel in der Tasche?
Das Bild aus dem Zug zeigt mir jedenfalls ein hochmotiviertes und hoffnungsvolles, starkes Mädchen. Weiter so, von dir können noch eine Menge Menschen so einiges lernen!

Es umarmt dich ganz doll, deine Patentante Anne
 

Dana hat am 28.02.2012 07:31:48 geschrieben :

Vermisse dich!
Hallo Annalena ich hoffe das du nächsten Mittwoch da bist! Ich vermisse dich!
 

Mama hat am 25.02.2012 23:53:50 geschrieben :

Vielen Dank !!!
Nochmals, vielen Dank für Eure lieben Einträge und guten Wünsche für Annalena. All die positiven Gedanken und Wünsche geben uns Kraft für die kommende Zeit. Wir werden diese positive Energie mit in unseren Alltag aufnehmen. Toll, dass so viele Menschen in Gedanken bei uns sind!
Liebe Marlene, auch über Deinen Eintrag haben wir uns, ganz besonders Annalena, sehr gefreut. Eine kleine Anmerkung noch unsererseits: Die Enzymersatztherapie, die jetzt in Deutschland in der Studienphase 3 getestet wird, ist noch nicht zugelassen. Derzeit wird das Medikament in seiner Wirksamkeit getestet und Annalena hat die Chance eine von, unseres Wissens, 162 Probanden weltweit zu sein. Bis das Medikament in Deutschland zugelassen wird, wird wohl noch einige Zeit vergehen ...
Das Medikament wird Annalenas Erkrankung leider nicht heilen, aber hoffentlich den Krankheitsverlauf abmildern und Annalena wieder ein Stück mehr Lebensqualität zurückgeben. Wir senden an alle ganz herzliche Grüße, Annalena + Arthur, Thomas + Astrid
 

Marlene Bens hat am 20.02.2012 18:20:01 geschrieben :

Ich mag dich
Ich freue mich, dass ein Heilmittel gegen deine Krankheit zugelassen wurde.
Deine Marlene
 

Rico+Susann hat am 18.02.2012 16:55:29 geschrieben :

sonnige Grüße
Hallo Annalena, viele liebe Grüße aus Chemnitz senden Dir Rico + Susann. Auch wir haben die super guten Nachrichten gelesen und drücken Dir natürlich auch ganz fest die Daumen. Viele Grüße auch an Deine Eltern und Dein Bruder
 

Antje (Homepage) hat am 18.02.2012 12:06:35 geschrieben :

viele Grüße aus Berlin
Hallo liebe Annalena, ich freue mich sehr für dich und hoffe natürlich auf positive Ergebnisse. Dickes Knuddel an dich!!!!
 

Marco Hösel hat am 17.02.2012 23:04:57 geschrieben :

LG von den Hösels
............hey das freut uns zu hören und wünschen euch viel viel kraft!!!

lg die hösels
 

Olaf Weder hat am 17.02.2012 23:02:47 geschrieben :

Na endlich...
Hallo Annalena,

das sind ja mal richtig gute Nachrichten. Ich drücke Dir alle Daumen.Sag deinen Eltern und deinem Bruder einen schönen Gruß von mir.

Olaf aus Chemnitz
 

Annalena Schulz hat am 17.02.2012 20:15:43 geschrieben :

danke
Ich, Annalena Schulz, möchte mich recht herzlich für all die schönen und tollen Einträge bedankenMama, Papa, Arthur und Ich, wir alle freuen uns sehr über die zahlreiche Anteilname.
 

Oma Putt-Auto hat am 17.02.2012 20:02:49 geschrieben :

Freude
Hallo Mausi, ich freue mich riesig, dass die ANSPANNUNG genommen ist und nun endlich TATEN kommen können! Die logistischen Probleme bekommen wir alle zusammen schon in den Griff! Kussi, auch an Arthur!Die Omi
 

Melanie Schuchardt hat am 17.02.2012 17:59:53 geschrieben :

Freude
Hallo liebe Annalena,

wie schön, diese positive Nachricht zu hören. Ich freue mich, dass es endlich soweit ist und drücke dir ganz dolle die Daumen!!!

Liebe Grüße, deine Fr. Schuchardt
 

karin hat am 17.02.2012 15:11:20 geschrieben :

grüßlein
Liebe Annalena, habe nach langer Zeit wieder auf deine Homepage geschaut und staune immer wieder wie ihr zusammensteht und wie stark du, liebe Annalena, bist. Respekt!Am meisten freut mich, dass es endlich mit der Therapie losgeht. Hast Lust irgendwann mit deiner Oma, Lale und mir ins Bad zu gehen? Einen Termin finden wir bestimmt.
Wir umarmen dich
Lale und
 

Christine Schulz hat am 17.02.2012 13:59:03 geschrieben :

Studie
Das sind ja dann wohl sehr schöne Neuigkeiten! Ich drücke Dir und Deiner Familie die Daumen und freue mich mit Euch!!!

Alles Liebe, Tine!
 

Petra hat am 17.02.2012 11:20:49 geschrieben :

Deine nächste Woche
Hallo Annalena,
ich wünsche Dir für nächste Woche alles Gute und das alles so verläuft wie Dur Dir das so wünscht. Ich denk mal an Dich!
Viele grüße Petra
 

Oma Putt-Auto hat am 05.02.2012 20:46:20 geschrieben :

DU
Na hallo Annalenamausi, ich habe ja schon immer gewußt, dass ich 2 Professorinnen als Enkeltöchter habe! Bei den Zeugnissen kann man Euch Weiblein nur gratulieren und...vielleicht werdet ihr mal Bundeskanzlerin oder Bundespräsidentin...dan klappts wenigstens in Deutschland! Hunderttausend Küsschen
Die Omi
 

Christine Schulz hat am 02.01.2012 18:26:19 geschrieben :

Ein fröhliches Jahr 2012
Liebe Annalena,
auch wenn es ein trauriger Anlass war bin ich trotzdem froh dass wir uns noch einmal im alten Jahr alle getroffen haben. Leider ist das in den letzten Jahren nicht allzu oft geschehen.
Es hat mich tief bewegt Deine Geschichte zu hören und sehr nachdenklich gemacht!
Am meisten hat mich Deine fröhliche Ausstrahlung beeindruckt und die Liebe und Kraft die zwischen Dir und Deinen Eltern zu spüren ist. Bewahrt Euch diese auch im Neuen Jahr, das hoffentlich viele schöne und lustige Momente bereit hält.

Ganz liebe Grüße aus Berlin von Deiner - ich weiß gar nicht - Großcousine(?) Christine.
 
Kommentar: Liebe Christine,

auch Dir herzlichen Dank für Deine lieben Zeilen. Wir wünschen Dir alles Gute - mögen Deine Ziele und Wünsche in 2012 Erfüllung gehen - und eine Riesenportion Glück.
Sei ganz herzlich gegrüßt, A+A+A+T

Opa Rolf hat am 01.01.2012 20:30:29 geschrieben :

Wünsche zum Jahreswechsel
Liebe Annalena,

zum Jahreswechsel wünschen Oma und Opa aus Großschirma alles Gute. Vor allem drücken wir ganz fest alle vier Daumen, dass die EET bald losgeht. Wenn es denn endlich soweit ist, werden wir uns ja dann auch wieder öfter sehen, weil ich auf jeden Fall als Chauffeur für Dich da sein werde.

Hoffentlich klappt alles reibungslos mit einem Ersatz für Deine Integrationshelferin
Bis dahin und bis zum Wiedersehen im Februar eine schöne Zeit und

dicke fette Küsschen von Oma und Opa
 
Kommentar: Liebe Oma, lieber Opa,

vielen lieben Dank für Eure Grüße und Wünsche. Auch meine Eltern haben auf die EET angestoßen. Ich freue mich ganz doll und bedanke mich schon jetzt dafür, dass Ihr mir als Chauffeure zur Seite stehen werdet. So richtig, weiß ich ja noch nicht, was mit der EET auf mich zukommt, aber was solls - ich lass mich überraschen ....

Ich sende Euch herzliche Grüße und freue mich auf das baldige Wiedersehen! Annalena

< 1 2 3 4 5 6 >